Gemeindeverwaltung Oberiberg
Jessenenstrasse 20
CH-8843 Oberiberg
​Telefon 055 414 31 03 
)gex1mej5inl-dex6@or8bem&riv9ber$rgt7.ck(hx

Winter

Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden vom 14. April 2024

Anmeldeverfahren

Gestützt auf das Dekret des Regierungsrats vom 21. November 2023 finden am 14. April 2024 Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 9. Juni 2024 statt. 

zu bestellende Behörde
 
Amt Amtsdauer derzeitiger Amtsinhaber Status
Gemeindepräsident 2 Jahre Walter Marty stellt sich zur Wiederwahl
Säckelmeister 2 Jahre Marlies Reichmuth stellt sich zur Wiederwahl
Gemeinderat 4 Jahre André Holdener tritt nicht mehr an
Gemeinderat 4 Jahre Tony Dettling stellt sich zur Wiederwahl
Mitglied RPK 2 Jahre Roman Reichmuth tritt nicht mehr an
Mitglied RPK 2 Jahre Christin Schuler stellt sich zur Wiederwahl
Mitglied RPK 2 Jahre Jvo Holdener stellt sich zur Wiederwahl
Vermittler 4 Jahre Albert Schönbächler stellt sich zur Wiederwahl
Vermittler Stv. 4 Jahre Konrad Schuler stellt sich zur Wiederwahl

Die Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang müssen bis spätestens Mittwoch, 6. März 2024, 09.00 Uhr und für den zweiten Wahlgang bis spätestens Mittwoch, 17. April 2024, 09.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung eintreffen. Die Wahlvorschläge sind über das Transparenztool (www.sz.ch/transparenz) zu erfassen und können dann ausgedruckt werden. Die Wahlvorschläge müssen von den zur Wahl stehenden Personen sowie fünf Stimmberechtigten unterzeichnet werden.

Amtliche Bekanntmachung
Kommunale Erneuerungswahlen 2024 - Dekret
Transparenztool Handbuch Erfassen Wahlvorschläge und Kandidierende
Transparenztool Handbuch für Kandidierende - Offenlegung Interessenbindungen



Gemeindeverwaltung Oberiberg
Jessenenstrasse 20
CH-8843 Oberiberg
​Telefon 055 414 31 03 
3gec/mek4inn(deq1@os1bew&riq(bew$rgl3.co6hn