•  

Primarschule Oberiberg

"Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen."
Peter Rosegger

Wir verstehen unsere Schule als Lebens- und Erfahrungsraum. Lernen soll nicht nur im Unterricht stattfinden, sondern im ganzen Schulhaus, auf dem Schulhausareal, auf dem Schulweg, in Zusammenarbeit mit den Mitschülerinnen und Mitschülern und mit den Lehrerinnen und Lehrern. Damit dies überhaupt möglich ist, muss unsere Schule ein Ort sein, wo sich die Kinder, die Lehrpersonen und alle Beteiligten der Schule wohlfühlen.

 

Über uns

Im Schuljahr 2016/2017 besuchen 57 Schülerinnen und Schüler die Schule in Oberiberg.

An unserer Schule werden 45 Schülerinnen und Schüler in Doppelklassen (1./2. Kl. , 3./4. Kl. und 5./6. Kl.) unterrichtet. Die drei Klassenlehrpersonen werden dabei von zwei Fachlehrpersonen im Frühenglisch und IF (integrierter Förderung) sowie im Technischen und Textilen Gestalten unterstützt.

12 Kinder werden im Kindergarten von zwei Kindergartenlehrpersonen im Teilpensum betreut.

Kinder, die bis zum 31. Juli ihr viertes Altersjahr erreicht haben, haben die Möglichkeit das freiwillige Angebot des Zweijahreskindergartens zu nutzen.